zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 822 mal gelesen
Einsatz 1 von 7 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2018 Einsatz 1 von 7 Einsätzen der FF Schmiedorf im Jahr 2018
Einsatzart: THL-Hilfeleistung
Kurzbericht: Sperrung der Staatsstraße 2115
Einsatzort: Staatstr. 2115, bei Tabeckendorf
Alarmierung FF-Schmiedorf : Alarmierung per Sirene

am 05.01.2018 um 01:46 Uhr

Ausfahrt: 01:51 Uhr
Einsatzende: 03:30 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 44 Min.
Einheitsführer: 2. Kommandant Markus Kirschner
Einsatzleiter: Kommandant Norbert Stübinger
Mannschaftsstärke: 1 + 5
Fahrzeuge am Einsatzort:
Versorgungs-LKW Versorgungs-LKW
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Am 05. Januar 2018 wurden wir von der Integrierten Leitstelle in Passau um 01.46 Uhr über Sirene zu einem Einsatz an der Staatsstraße 2115 alarmiert. Die Straße war auf Grund anhaltender Regenfälle stark überflutet und musste zeitweise für den Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr Schmiedorf leuchtete die Einsatzstelle aus und sicherte diese ab, bis die Gefahrenstelle vom Staßenlastträger ausgeschildert und gesichert war. Gegen 03.30 Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

THL-Hilfeleistung vom 05.01.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)THL-Hilfeleistung vom 05.01.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)THL-Hilfeleistung vom 05.01.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)THL-Hilfeleistung vom 05.01.2018  |  (C) Feuerwehr (2018)
ungefährer Einsatzort:
Sonntag, 24. März 2019

Designed by LernVid.com