zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 353 mal gelesen
Einsatz 3 von 5 Einsätzen aller Feuerwehren im Jahr 2021 Einsatz 3 von 5 Einsätzen der FF Schmiedorf im Jahr 2021
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Großbrand Pallettenwerk
Einsatzort: Mödlsbach bei Johanniskirchen
Alarmierung FF-Schmiedorf : Alarmierung per Sirene

am 17.06.2021 um 17:11 Uhr

Ausfahrt: 17:18 Uhr
Einsatzende: 00:30 Uhr
Einsatzdauer: 7 Std. und 19 Min.
Einheitsführer: GF Hans Hartmann
Einsatzleiter: Markus Lang 1. KDT FF Mödlsbach
Mannschaftsstärke: 1 + 7
Fahrzeuge am Einsatzort:
Versorgungs-LKW Versorgungs-LKW
alarmierte Einheiten:
Wolf 18 Polizei Pfarrkirchen
KBR Lippeck
KBI Rottal-Inn 3 Pichlmaier
KBM Noneder Alexander
BRK Arnstorf
BRK Einsatzleiter
E.ON Stromversorgungsunternehmen
Kripo Passau
Freiwillige Feuerwehr Haidenburg
Freiwillige Feuerwehr Mödlsbach
Freiwillige Feuerwehr Unterbubach

Einsatzbericht:

Großbrand eines Palettenwerkes

 

Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Brand eines Holzpalettenwerkes in Mödlsbach. Über Notruf wurde die Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde zunächst Alarm nach Stichwort" B4 Brand Sägewerk" ausgelöst.

Bei eintreffen der ersten Einheiten an der Einsatzstelle war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Innerhalb kürzerster Zeit standen mehrere Hallen in Flammen. Um genügend Löschwasser zur Verfügung zu haben wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Schmiedorf wurde um 17.11 Uhr über Sirene Alarm ausgelöst. Mit acht Mann eilten wir zum Einsatzort. Die aufsteigende Rauchsäule war bereits aus 10 Kilometer Entfernung sichtbar.

An der Einsatzstelle wurden wir zur Löschwasserversorgung eines Löschfahrzeuges und des Gelenkmastes der Feuerwerhr aus Arnstorf eingeteilt.

Wir brachten hierzu unsere Pumpe PFPN 10-1000 an den nahegelegenen Sulzbach und verlegten eine Schlauchlleitung an den Brandort.

Nachdem das Feuer unter Kontrolle war, wurde mit Abrissarbeiten an den betroffenen Hallen begonnen, dadurch konnten auch verdeckte Glutnester erreicht werden.

Gegen Mitternacht wurden wir aus dem Einsatz herausgelöst und konnten von der Einsatzstelle abrücken.

Nachdem die Schlauchbox wieder befüllt war konnten wir den Einsatz beenden und erneute Einsatzbereitschaft an die Leitstelle in Passau melden.

Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
Brand vom 17.06.2021  |  (C) Feuerwehr (2021)
ungefährer Einsatzort:
Mittwoch, 22. September 2021

Designed by LernVid.com